Akg c 535 eb owners manual

This is the 52 pages manual for akg c 535 eb owners manual.
Read or download the pdf for free. If you want to contribute, please mail your pdfs to info@audioservicemanuals.com.

Page: 1 / 52
left right
akg c 535 eb owners manual

Extracted text from akg c 535 eb owners manual (Ocr-read)


Page 1

C 535 EB

Bedienungshinweise
User Instructions
Mode d-ôemploi
lstruzioni per I-ôuso
Modo de empleo

Page 2

Beschreibung:

Das Kondensatormikrofon C 535 EB mit nierenfiÔ¨Ārmiger Richtcharakte-
ristik ist speziell Ô¨āir den professionellen Vokal- und Instrumentaleinsatz
euf der BÔ¨āhne und im Studio konzipiert warden.

Uberall dort, wo hohe Anforderungen an die Aufnahmequalitéit und
Robustheit eines Mikrofons gestellt werden, erweist sich das C 535 EB
als bestens geeignet, Der iiberlegene technische Aufbau des Mikm-
fons, der, ohne Kompromisse einzugehen, auf die Anforderungen der
modernen Musikszene abges-ôtimmt wurde,__bietet dem Anwender eine
Reihe von Vorteilen, wie z. B. einen weiten Ubertragungsbereich, ge-
ringste Verzerrungen auch bei hohen Schallpegeln, beste Kérper-
schalldémpfung, einwandfreie Funktion auch bei extremen Temperatur-
und Feuchtigkeitsverhéltnissen sowie robusten, mechanischen Aufbau.
Die ausgewogene Gewichtsverteilung sowie die Kompaktheit des
Mikrofons ermdglichen vor allem den Vokalisten eine ermiidungsfreie
Handhabung. Der hochwertige Kongensatorwandler ist in eine elasti-
sche Lagerung eingeschraubt, Die Ubertragung von Hand- und Kabel-
geréiuschen wird so wirkungsvoll vermieden. Durch den Einsatz von
√©uÔ¨āerst diinnen Membranmaterialien und derdamit erzielten Fieduktion
der bewegten Massen auf ca. 2 mg, resultiert das ausgezeichnete Ein-
und Ausschwing- sowie Impulsverhalten dieses Mikrofonsi Ein brillan-
tes durchsichtiges, unverfélschtes Klangbild einer Stimme oder eines
Instrumentes wird auf diese Weise erzielti

Der robuste Stahldrahtgitterkorb vertr√©gt auch den rauhen BÔ¨āhnenbe-
trieb und schLitzt den Wandler vor mechanischer Beschéidigung. Eine
zuséitzliche Schaumstoffauskleidung unterdriickt die beim Gesang auf-
tretenden Popgeréusche oder Blasgeréusche der Blasinstrumente.
Eine weitgehende Anpassung des Frequenzganges sowie der Empfind-
lichkeit des Mikrofons an unterschiedliche Aufnahmesituationen ist
durch den eingebauten Kombischalter
mdglich. Damit unabsichtliches Umschal-
ten vermieden wird, ist das Bedienungsele-
ment des Schalters versenkt angeordnet.
Die gewÔ¨ānschte Schalterstellung kann mit
Hilfe eines kleinen Schraubenziehers oder
eines anderen spitzen Gegenstandes ein-
gestellt werden.

Es besteht die Méglichkeit, unter vier Ein-
stellungsvarianten zu wéhlen:

\Iil

0 dB - Kondensatormikgofonpegel
7 mV/Pa, linear, Uber-
steuerungsgrenze 130 dB SPL.