Akg as 8 tc owners manual

This is the 20 pages manual for akg as 8 tc owners manual.
Read or download the pdf for free. If you want to contribute, please mail your pdfs to info@audioservicemanuals.com.

Page: 1 / 20
left right
akg as 8 tc owners manual

Extracted text from akg as 8 tc owners manual (Ocr-read)


Page 1

mm-œ CMAHMEA z ckmllfl : cuAHulH mum 9 mung. . mum 7 cum-n - oumu u m cow/mm
r w~ 2* 2»

I I . Wm'v-˜u .54

mm mm

Kurzbedienungsanleitung . . . . . . . . S. 2
W Bitte vorlnbetriebnahme des Gerates lesen!

QuickstartManual........ ..p.5
W Please read the manual before using the equipment!

Mode d'emploi abrégé. . . . . . . . . . . p. 8
W Veuillez lire cette notice avantd-™utiliser Ie systeme!

Brev istruzioni per l'uso . . . . . . . . p. 11
E ana di utilizzare I-™apparecchio, leggere i| manuale

Modo de empleo resumido. . . . . . . p. 14
W iSirvase leerel manual antes de utilizarel equipo!

Breve manual de operagéo . . . . . . p. 17
W Favorleia este manual antes de usaro equipamento!

Page 2

! 1 Sicherheit und Umwelt

1.1 Sicherheit 1. SchïŹ‚tten Sie keine FlïŹ‚ssigkeiten auf das GerĂ©t und lassen Sie keine sonstigen GegenstĂ©nde durch die
LUftungsschHue in das Gerét fallen.

2. Das GerĂ©t darf nur in trockenen RĂ©umen e-˜mgesetzt werden.

3. Das GerĂ©t darf nur von auton-˜siertem Fachpersonal geĂ©ffnet, gewartet und repariert werden. Im Inneren des
Gehéuses befinden sich keinerlei Teile, die vom Laien gewartet, repanert oder ausgetauscht werden k6nnen.

4. PrïŹ‚fen Sie vor Inbetriebnahme des GerĂ©tes, ob die auf dem mltgelieferten SteckernetzteH angegebene
Betriebsspannung der Netzspannung am Elnsatzort entspricht.

5. Betreiben Sle das Gerét ausschliefilich mit dem mitgelleferten Wechselspannungsnetzteil mit einer Ausgangs-
spannung von 20 V AC. Andere Stromarten und Spannungen kénnten das Gerét ernsthaft beschédigen!

6. Brechen Sie den Betrieb der Anlage sofort ab, wenn ein fester Gegenstand oder F-˜Ussigkeit in das GerĂ©teinnere
gelangen sollte. Ziehen Sie in diesem FaïŹ‚ sofort das Steckernetzteil aus der Steckdose und lassen Sie das GerĂ©t
von unserem Kundendienst Uberprufen.

7. Ziehen Sie das SteckernetzteH bei IĂ©ngerer Nichtverwendung aus derSteckdose. Bitte beachten Sie, dass bei ange-
stecktern Steckernetzteil das Gerét nicht voHsténdig vom Netz getrennt wird, wenn Sie es ausschalten.

8. Stellen Sie das Gerét nicht in der Néhe von Wérmequellen wie Z. B. Radiatoren, Heizungsrohren, Verstérkern. usw.
auf und setzen Sie es nicht direkter Sonneneinstrahlung, starker Staub- und Feuchtigkeitseinwirkung, Regen,
Vibrationen Oder Schlégen aus.

9. Verlegen Sie zur Vermeidung von Stérungen bzw. Einstreuungen sémtliche Leitungen, spezieH die der
Mikrofoneingénge, getrennt von Stuarkstromieitungen und Neuleitungen. Bei Venegung Jn Schéchten oder
Kabelkanélen achten SJe darauf, die Ubertragungsieitungen in einem separaten Kanal unterzubnngen.

10. Reinigen SJe das Gerét nur mit einem feuchten, aber nicht nassen Tuch. Ziehen Sle unbedingt das SteckernetzteH
vorher aus der Steckdose! Verwenden Sie kernesfalls schan-˜e oder scheuernde Reinigungsmittel sowie solche, die
Alkohol oder LĂ©sungsmittel enthalten, da diese den Lack sowie die Kunststoffteile beschĂ©digen kïŹnnten.

11. Verwenden Sie das GerĂ©t nur fïŹ‚r die in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Anwendungen. F'L'Jr SchĂ©den
infolge unsachgeméBer Handhabung oder missbréuchlicher VenNendung kann AKG keine Haftung Obernehmen.

1.2 Umwelt 1. Das Steckernetzteil nimmt auch bei ausgeschaltetem Gerét einen genngen Strom auf. Um Energie Zu sparen, Zie-
hen Sie daher das SteckerneuteïŹ‚ von der Netzsteckdose ab, wenn Sie das GerĂ©t IĂ©ngere Zeit nicht benïŹ‚tzen.
2. Wenn Sie das Gerét verschrotten, trennen Sie Gehéuse, Elektronik und Kabel und entsorgen Sie aJIe Komponenten
gemĂ©lS den dafïŹ‚r geltenden Entsorgungsvorschnften.

2 Beschreibung

2.1 Einleitung Der AS 8 von AKG Jst e-˜m 8-kanangs automatisches Audiomischpult in einem 1 HE hohen 19--GehĂ©use. Der spezlelle
Mischalgorithmus bietet einen hohen Bedienungskomfort und verhindert stbrende Nebengeréusche im automatischen
Betrieb. Der AS 8 besitzt e-˜me RS-232-Schnittstelle und AnschlïŹ‚sse fUr eine Reihe von fernsteuerbaren Funktionen.
ZusĂ©tzh-˜ch ven-˜Ugt derAS 8 ïŹber einen hochwem-˜gen Compressor/Levelerzur Dynamikregelung. DerAS 8 ist Zum Aufbau
von Beschallungsanlagen mit mehr als 8 Mikrofonkanélen kaskadierbar.
Der AS 8 TC ist ZusĂ©tzïŹ‚ch mit einer Klangregelung ausgestattet.
NĂ©here Informationen ïŹber das GerĂ©t und dessen Betrieb finden Sie im AS 8 Operator's Manual in englischer Sprache.

2.2 Lieferurnfang 1 x AS 8 oder AS 8 TC
1 x Steckernetzteil
1 x CD-ROM mit "LecNet for AKG" Software
1 x RS-232-Kabel
1 x LecNet-Erweiterungskabel

z; m

3 Montage und Anschluss

3.1 Rackmontage 1. Montieren Sie das Geria't in Ihrem 19--Rack.
2. Wenn Sie nur ein GerĂ©t verwenden, stellen Sie den MASTER/SLAVE-Schalter auf -MASTER".

3.2 Kaskadieren Wenn Sie mehr als 8 MikrofonkanĂ©le benïŹtigen, kiinnen Sie

mehrere AS SIAS 8 TC kaskadieren.

7 V 1. SteHen Sie am obersten Gerét den MASTER/SLAVE-

MASTER . Schalter auf -MASTER".

2. SteHen Sie an den Ubrigen Geréten den
MASTER/SLAVE-Schalter auf -SLAVE".

3. Verbinden Sie mit Her des mitgelieferten LecNet-
Erweiterungskabels die EXPANSION IN-Buchse am
"Master"-AS 8 mit der EXPANSION OUT-Buchse am
ersten "Slave" und so weiter wie in Abb. 1 gezeigt.

Abb. 1: Kaskadieren
mehrerer AS 8