Akai GX 75 Mk2 Owners Manual

This is the 25 pages manual for Akai GX 75 Mk2 Owners Manual.
Read or download the pdf for free. If you want to contribute, please mail your pdfs to info@audioservicemanuals.com.

Page: 1 / 25
left right
Akai GX 75 Mk2 Owners Manual

Extracted text from Akai GX 75 Mk2 Owners Manual (Ocr-read)


Page 7

0 Netzschaner
Zum Ein- und Ausschalten des Gerfites.

0 CassettenIaeh und Halter
Legen Sie hier eine Cassette ein. Dnicken
Sie zum Offnen und SchIieBen des Cas-
settenhalters die .1 2. Stopp-lAus-
wurftaste.

9 FernbedIenungs-Emptangsfenster

(REMOTE SENSOR)

Fflr den Empfang des Fernsignals von
dem mitgelietenen Fernbedienungsgerat
FIG-695. Halten Sie das Fembedie~
nungsgerflt von starkem Licht und direk-
ter SonneneinsIrahlung entfernt, da dies
den Fernbedienungsbetrieb sIéren kénn-
1e.

0 FL-Anzelge (fluoreszierend)
Sie dIem zur visuellen Anzeige aller Be.
triebsanen des Casseuendeclc

9 Mcnnomste (MONITOR)
Zum Auswéhlen zwischen der Band-
(TAPE) und Guellenbetnebsan
(SOURCE). Diese Tasfe beinhaItaI ein
automatisches Monitorsystem.

G IPSS-Taste mIelsucnlauIsystem)
Zum Ein- und Ausscnalten des IPSS.

0 A-B Speichemate (MEMORY)
Zum Spsichern von 2 Punkten auf dem
Band, die wiederholtwiedergegeben wer-
den sollen und zum Speichem von Punk-
ten. die mit der TeiIIéschung geléscht
warden sullen.

9 Tafle zum Stomleren do! Aufnahma
(REC CANCEL)
Zum Léschen des angenommenen Pro-
grammes wéhrend der Aufnahme oder
zum Stomieren von fill! die Teilléschung
gespeichenen Abschnmen.

0 Beuiebsmstenu- Racklnuflaste, >
Wisderglbetaste, » Schnell-Vor-
Iauflasts, In Aufnahme-lPauuma-
st: (REC PAUSE), l/ = Stopp-l
Auswurf-ISChIIeBt/asta (STOP/ EJECT I
CLOSE), 0 auwm-Ilsche Stumm-
schaItungstasks (AUTO MUTE»

Zum Offnen und SchlieBen des Casset-
tenhaIters. zum Stanen und Stoppen der
Aufnahrne und Wiedergabe. zum Spulen
des Bandes und zum Sit-men des aukr
man'schan Stummschaltungsbetriebes.

0 Zihlwerk-Rflcllstomalte (COUNTER

RESET) und Spammn
(MEMORY)
Zum Zurfickstellen des digitalen Band-
zahlwerkes auf .,00 Min: 00 Sekunden-
und zum Ein- und AusschaIten des Zéhl-
werksystems.

O Anzeigentaste (DISPLAY)
Zum Ein- und Ausschalten der FL-Anzei-

96.

@ Direkteingangsschalter mr CD/DAT
(CD/DAT DIRECT)
( - Eh] «I» Aus)
Zum Auswéhlen zwischen den Eingangs-
quellen, die an die LINE IN oder an die CD/
DAT Direkt-Eingangsbuchsen (CD/DAT
DIRECT IN) angeschlossen sincl. SteIIen
Sie diesen Schaltar ffir die normals WIe-
dergabe auf ,,aus" (QFF).

Q MPX-FIlter'Schalur (MPX FILTER)
( - Ein/ 1 Ana)
Zum Ein- und Ausschalten des Multiplex-
Filters.

0 Dolby-Schema! HX PRO (DOLBV HX
PROM - EInl a. Ans)
Zum Ein- und AusschaIten des Dolby-Sy-
stems HX PRO. Das Dolby-swam HX
PRO ha! nur dann EinfluB auf die Aufnah-
me,wennderSchaIterauf - ,,an-(ON)
gestelll ist. Ansonslen ist das System
wfihrend der Wiedergabe automatisch
ausgeschaltet.

e Schalter Dolby NR Ein/Aus (DOLBY
NB ONIOFF) und C und 3 Wanlschnl-
Ier
Zum Ein- und Ausschalten des DOLBY
NR-Systems und zum AuswéhIen zwi-
schen dem Rauschunterdrfickungssy-
stern B und C fir Aufnahme- und Wieder-
gabezwecke.

0 CAL-Schalier (EIchung)
( _ Eh] 1 Ana)
Zum Ein- und Ausschalten des AuInah-
meeichungssystems.

0 Am-nahmepegelreghr (REC LEVEL)

(Links --:)- necm)

Zum Einslellen des Aufnahme-Eingangs-
pegels. Der éuBere Knopf ist fflr die Ein-
stellung des Iinken Kanalpegels und der
innere Knopf is! far dle Einsmllung (195
rechten Kanalpegels. Ffir nonnaIe Ste-
reo-Aufnahme semen die roIen' Linen
beider Regler auf die gleiche Position ge-
setzl werden. ;

@ Vormagnefislerungs-Regler

(BIAS CALIBRATION)

Fur die EinsIeIIung des Aufnahme-Vor-
magnefisierungsstroms wéhrend der
Autnahmeeichung. Der Einstellbere-ch
tar die Vormagnedsierung Iiegx zwisdan
~20% und +20% des echten Vonnagrs-
tisierungsstroms Ifir normaIe, CrOr md
MetaII-Cassenanbandar. Stellen Sle de-
sen Hegler normalerweise auf "IT-Posi-
lion.

0 Pegeleichungsngler

(LEVEL CALIBRATION)

Far die Einstellung des Aufnahme-Enp-
findichkeitspegels wéhrend der Aufmh-
meeichung. Der Einstellbsreich Ifir den
Aufnahmeimpflndlchkeitspgal lIegtzvi-
schen -3 dB und +3 dB des echten AuIna-
me-EmpfindIichkeitspegeIs Ifir normals.
CrOa- und MetaII-Cassettenbénder. S-s-I-
Ien Sis diesen Regler nortnaIerweiSeuJIr
'D--PosiIion.

0 Regler ffir den Kopfhbrerpegel
(PHONES LEVEL)
Zum Einstellen des Ausgangspegels (Ia:
KopIhfirerbuchsa (PHONES).

0 Kopfhererbuchso (PHONES)
Fflr den Kopfhéreranschlurj.

m Tlmev-Startschaltor (TIMER START)
(REC/OFF/PLAY)
Zum Anwéhlen der -I-nmer-StartfunkliorI
bei eingeschanetem Garét.