Aiwa HR 50BH Owners Manual

This is the 20 pages manual for Aiwa HR 50BH Owners Manual.
Read or download the pdf for free. If you want to contribute, please mail your pdfs to info@audioservicemanuals.com.

Page: 1 / 20
left right
Aiwa HR 50BH Owners Manual

Extracted text from Aiwa HR 50BH Owners Manual (Ocr-read)


Page 2

Congratulations on having selected this fine
AIWA product. The HR-SO High-Com Unit is a
high performance noise reduction system that
should give you many years of enjoyable
stereo recording.

Before use. it is suggested that you spend a
short time reading this manual to acquaint
yourself with the operation procedure. Retain
the manual for future reference when needed.

MAIN FEATURES

0 1—2 compander system for effective
noise reduction
Signals are compressed to 1/2 during
recording. expanded to twice their original
level during playback.

O From 20 to 25 dB of noise reduction effect.
Deck-induced hum noise also lowered.
tape MOL greatly improved.

0 Careful design with rapid attack and
recovery times eliminate sound coloration,
“bridging" effect.

0 Optical LED peak display in 12 steps from
—15 to +8 dB.

0 Subsonic filter (18 Hz. 18dB/oct) to cut
record rumble & warp signals.

0 MPX filter for recording from FM stereo
sources

0 Calibration with built-in test signal

0 Compatible with most cassette and open
reel decks.

0 VOLTAGE SELECTOR SWITCH

HR-SOAH

This set has been pre-set for AC 220 V. To
employ this set with AC 120 V power, use a
pin or slotted screwdriver to change the rear
panel voltage selector switch setting to the
AC 120 V position.

HR-SOBH

This set has been pre-set for AC 240 V. To
employ this set with AC 120 V power. use a
pin or slotted screwdriver to change the rear
panel voltage selector switch setting to the
AC 120 V position.

Wir danken lhnen. daB Sie sich fiir dieses
hochwertige AlWA—Produkt entschieden
haben. Beim High-Com-Gerat HR-50 handelt
es sich um ein Hochleistungs-Rauschunter-
drfickungssystem. mit dem Sie jahrelang
erstklassige Stereoaufzeichnungen durch-
fiihren konnen.

Vor der lnbetriebnahme des Gerates sollten
Sie diese Anleitung aufmerksam durchlesen.
um sich mit der richtigen Bedienung vertraut
zu machen. Bewahren Sie dann diese Anlei-
tung jederzeit griffbereit auf.

HAUPTMERKMALE

0 1 -2-Kompandersystem fijr wirksame
Rauschunterdrfickung
Signale werden bei der Aufnahme auf die
Halfte ihres ursprfinglichen Pegels gepreB
t und bei der Wiedergabe auf das Doppelte
dieses Pegels gedehnt.

O Rauschunterdrfickungswirkung von 20
bis 25 dB. Auflerdem werden durch das
Kassettenbandgerat verursachte Brumm-
gerausche verringert und der maximale
Ausgangspegel (MOL) der Bender ver-
bessert.

o Durch den sorgfaltigen Entwurf mit kurzen
Einregel- und_ Erholungszeiten konnte
Klangférbung (Uberbruckungseffekt) elmi-
niert werden.

O Optische Leuchtdioden-Spitzenpegelan-
zeige in 12 Stufen von —15 bis +8 dB.

0 Unterschallfilter (18 Hz. 18 dB/Oktave)
zum Unterdrficken von Rumpelgerfisch
und auf verbogene Schallplatten zurfick-
zuffihrende Geréusche.

O MPX-Filter fur Aufnahme von UKW-
Stereoquellen.

O Eichung mittels geréteeigenem Prfifsi—
gnal.

0 Mit den meisten Kassettenband- und
Offenspulengeréten kompatibel.

O NETZSPANN UNGS-WAH L-
SCHALTER

HR-SOAH

Dieser wahler wurde auf 220 V voreingestellt.
Um dieses Gerét fiber 120V Wechselstrom
zu betreiben, stellen Sie den Netzspannungs-
wéhler auf der Geréiteruckseite mit Hilfe eines
Stiftes oder Schlitzschraubenziehers auf die
Stellung fur 120 V Wechselstrom ein.

HR-SOBH

Dieser Wéhler wurde auf 240 V voreingestellt.
Um dieses Gerét fiber 120 V Wechselstrom
zu betreiben, stellen Sie den Netzspannungs-
wéhler auf der Geréteruckseite mit Hilfe eines
Stiftes oder Schlitzschraubenziehers auf die
Stellung fur 120 V Wechselstrom ein.